#trackculture:
PERSÖNLICHKEIT ZEIGEN.
DABEI BLEIBEN.


Sie steigen bei uns als Berufsanfänger ein. Um allen Associates die gleiche Perspektive zu bieten, suchen wir nicht nach Quereinsteigerinnen bzw. Quereinsteigern. Das garantiert einen fairen, transparenten Karriere-Track und organisches Wachstum.

GMW CAREER TRACK

Der Weg zum Partner


In den ersten vier Jahren als Associate liegt der Fokus auf Ihrer fachlichen und anwaltlichen Ausbildung im Rahmen der GMW #trainingculture. Sie arbeiten von Anfang an eng mit den Partnern zusammen und sind früh in das Kanzlei-Management eingebunden. Nach Ihrem vierten Jahr entscheiden wir gemeinsam über Ihre Ernennung zum Counsel, nach weiteren zwei Jahren erfolgt die Ernennung zum Partner und Gesellschafter.

Sollten Sie keine Equity Partnerschaft anstreben, bieten wir Ihnen ab dem siebten Berufsjahr die Position des Salary Partner und auch die des Counsel an.

Weitere Optionen

ALTERNATIVE TRACK

Der #alternativetrack ist für Berufseinsteigerinnen bzw. Berufseinsteiger, Wiedereinsteigerinnen bzw. Wiedereinsteiger und Associates gedacht, die eine reduzierte, absolut planbare Tätigkeit mit festgelegten Arbeitszeiten wünschen. So sind Sie in herausfordernden Mandaten tätig, ohne ständig erreichbar sein zu müssen. Im vierten Berufsjahr führen wir ein Richtungsgespräch, nach sechs Jahren entscheiden wir gemeinsam über Ihre Beförderung.

PROMOTIONSMODELL

Als weitere Variante bieten wir Ihnen die Möglichkeit, als zugelassene Rechtsanwältin oder zugelassener Rechtsanwalt in Teilzeit bei uns zu arbeiten und parallel Ihr Promotionsvorhaben zu verfolgen oder abzuschließen. Dieses Modell haben bereits einige unserer Kolleginnen und Kollegen in der Vergangenheit erfolgreich und effizient genutzt, um neben der Promotion bereits erste Berufserfahrung als Rechtsanwalt zu sammeln.

Flexibilität und Freiheit

Flexibilität

Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Innerhalb unserer GMW #trackculture bieten wir neben dem klassischen Partnertrack auch Teilzeitmodelle, unser Promotionsmodell oder den Alternative Track an.

Auf allen Karrierestufen ist eine flexible Planung passend zur jeweiligen Lebensphase in Form von Teilzeit, Elternzeit, Auslandsaufenthalten oder anderen individuellen Veränderungen möglich. Ein weiteres Plus ist, dass es bei GLADE MICHEL WIRTZ für niemanden feste Stundenvorgaben ("billable hours") gibt, sodass neben der Mandatsarbeit genug Zeit für Fortbildungen bleibt und "Facetime" keine Rolle spielt.

Mobile Work

Unsere hochwertige IT-Ausstattung für Büro und mobiles Arbeiten, u.a. mit MacBook, iPhone und Air-Pods, etc. unterstützt Sie ebenfalls dabei, Ihre Arbeit individuell auf Ihre private Situation anzupassen. Diese Grundausstattung kann bei Bedarf auch um weitere Geräte erweitert werden.

Für die Kommunikation mit den Kolleginnen und Kollegen auch außerhalb der Büroräume sorgen entsprechende Collaborationtools wie MicrosoftTeams.

Der persönliche Kontakt und Austausch im Team bleibt weiterhin wichtiger Bestandteil unserer gemeinschaftlichen Arbeit. Deswegen ist uns an einer individuell ausgewogenen Balance zwischen Homeoffice- und Bürozeiten gelegen, auch mit Blick auf Teamevents, die Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen und die Ausbildung.

Positionen bei GMW

Lernen Sie unser Team und die verschiedenen Karrierewege schon hier näher kennen. So können Sie sich ein Bild davon machen, welcher Weg für Sie der Passende ist.


Dr. Jochen Markgraf

PARTNER

"Für mich war früh klar, dass ich Anwalt und Partner werden will. Die Entscheidungsfindung im Team, die spannenden Management-Aufgaben haben mich gereizt. Bei GMW hat dies eine besondere Kultur, die man selten findet, denn Offenheit, Ehrlichkeit und Diskutieren – ohne Politik zu machen – gehören hier zum guten Ton."
Dr. Jochen Markgraf

Dr. Jan Hermes

SALARY PARTNER

"Nicht jeder kann, muss und will Equity Partner werden. Für mich stand die Experten-Arbeit des Anwalts immer im Fokus. Trotzdem kann ich als Salary Partner auch die Geschicke der Kanzlei unternehmerisch mitbestimmen, bringe mich aktiv ein und arbeite gleichzeitig sowie selbständig an hochkarätigen Mandaten – das ist für mich die passende Mischung."
Dr. Jan Hermes

Dr. Max Schulz

ASSOCIATE

"Es ist spannend, vom ersten Tag direkt am Mandat zu arbeiten und dabei große Konzerne und Mittelständler zu beraten. Die enge Zusammenarbeit mit den Partnern und anderen Associates im Team bringt oft die besten Lösungen. Ich schätze die Feedback-Kultur bei GMW – in diesem konstruktiven Umfeld habe ich mich wirklich weiterentwickelt."
Dr. Max Schulz

Caroline Krauss

ASSOCIATE + PROMOTION

"Für mich ist das GMW-Promotionsmodell eine tolle Möglichkeit, mein Promotionsvorhaben mit meinem Berufseinstieg zu verbinden. Die praktischen Erfahrungen, die ich durch meine Arbeit in der Kanzlei als gleichberechtigte Anwältin sammeln kann, helfen mir auch bei meiner 'Diss'."
Caroline Krauss

Sie haben Fragen?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Mareike Böing

Referentin Personal

Telefon: + 49 (0) 211.20052-195
Telefax: + 49 (0) 211.20052-100

DIREKT KONTAKTIEREN