#training­culture:
MOTIVIERT SEIN.
SICH ENTWICKELN.

Auf Ihre fachliche und persönliche Entwicklung als Anwältin bzw. Anwalt legen wir besonderen Wert. Wir möchten, dass Sie Ihre Fähigkeiten individuell aus- und fortbilden. Hierzu haben wir unsere GMW #training­culture ins Leben gerufen.

ASSOCIATE-AUSBILDUNG

Ab dem Moment Ihres Einstiegs bei uns unterstützen wir Sie bei Ihrem beruflichen und persönlichen Werdegang mit vielfältigen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Innerhalb der GMW #training­culture können Sie Ihre fachlichen, persönlichen und unternehmerischen Fähigkeiten gezielt weiterentwickeln. Dabei setzen wir auf die Bausteine INDIVIDUELLES MENTORING, KNOWLEDGE TRANSFER, PERSONALITY COACHING, FEEDBACK-KULTUR & KARRIERE-COACHING sowie INTERNATIONAL RELATIONS.

DIE FÜNF BAUSTEINE FÜR IHRE ENTWICKLUNG SIND:

INDIVIDUELLES MENTORING

Während Ihrer vier Jahre als Associate begleiten wir Sie gezielt auf Ihrem Weg zum Counsel und späteren Partner. Dabei wird jedem Associate ein erfahrener Partner zur Seite gestellt, der als persönlicher und fachlicher Ansprechpartner dient und Ihre Entwicklung als INDIVIDUELLER MENTOR begleitet. Ihr Mentor steht Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Anwaltspersönlichkeit jederzeit unterstützend zur Seite.

Durch das tägliche Training-on-the-job erlernen Sie zudem kontinuierlich das Handwerkszeug des Anwaltsberufs. Aufgrund der engen Einbindung in die Mandatsarbeit sind Sie ab dem ersten Tag an der anwaltlichen Beratung beteiligt und eignen sich so rechtliches, unternehmerisches und strategisches Beratungsgeschick an.

Dabei ermöglicht Ihnen das fortlaufende Feedback des mandatsführenden Partners in der täglichen Arbeit eine stetige Fortentwicklung und individuelle Verbesserung Ihrer individuellen Fähigkeiten.

KNOWLEDGE TRANSFER

Der zweite Baustein der GMW #trainingculture ist die fachliche Fortbildung, der KNOWLEDGE TRANSFER. Wir haben den Anspruch, stets auf dem neuesten Stand zu sein und aktuelle Entwicklungen federführend zu begleiten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, liegt uns die fachliche Ausbildung unserer Associates besonders am Herzen:

• Fachlicher Austausch: Wir treffen wir uns in den Fachbereichen regelmäßig zum Kartell- oder Corporate-Club, um aktuelle Entwicklungen zu diskutieren. Zudem organisieren wir gemeinsam mit Netzwerkkanzleien regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen, die weitere rechtliche Themenfelder in den Blick nehmen.

• Externe Konferenzen und Seminare: Aufbauend zu unserer Erfahrung haben wir einen festen Seminarkanon zusammengestellt, der Raum für Ihre persönlichen Ideen und Vorlieben lässt. Die Kosten werden natürlich übernommen

Für den Blick über den Tellerrand organisieren wir darüber hinaus regelmäßig Fortbindungsveranstaltungen z.B. zu Buchführung sowie Bilanzkunde und -analyse.

PERSONALITY COACHING

Der Anspruch unserer GMW #trainingculture ist nicht auf fachliche Aspekte beschränkt. Wir wollen unseren Associates mit unserem Baustein PERSONALITY COACHING das notwendige Handwerkszeug zur Entwicklung einer echten Anwaltspersönlichkeit an die Hand geben.

Zu diesem Zweck organisieren wir regelmäßig interne Fortbildungsveranstaltungen, z.B. zu Präsentations-, Verhandlungs- und Befragungstechniken oder zum Networking, die Ihre Soft Skills fördern. In den Veranstaltungen in kleiner Runde werden schnell Fortschritte erzielt, die durch regelmäßige Folgeveranstaltungen ausgebaut werden können.

FEEDBACK-KULTUR & KARRIERE-COACHING

Die Ausbildung zum Associate und späteren Partner ist facettenreich und geht weit über die juristische Arbeit hinaus. Für die bestmögliche Entwicklung unserer Associates bieten wir eine einmalige Feedback-Kultur, nicht nur in der laufenden Mandatsarbeit, sondern auch in zwei Mal jährlich stattfindenden Review-Gesprächen.

In diesen besprechen wir die Entwicklung des Einzelnen entlang von fachlichen, persönlichen und unternehmerischen Kompetenzen.

Ab dem vierten Berufsjahr beginnen unsere Associates zudem mit einem individuellen Einzel-Coaching durch erfahrene, externe Coaches. Das Coaching fördert die außerjuristischen Fähigkeiten des Einzelnen, um den Weg in die Partnerschaft zu begleiten.

INTERNATIONAL RELATIONS

GLADE MICHEL WIRTZ betreut internationale Mandanten und Mandate mit weltweiter Reichweite.

Entsprechend international ist unsere Ausbildung. So bieten wir unseren Associates wöchentliche Business English-Kurse mit einem bilingualen Rechtsanwalt, die Teilnahme an internationalen Fach-Konferenzen und die Möglichkeit eines Secondments im Ausland in einer unserer international führenden Partner-Kanzleien oder Unternehmen.

Den Inhalt sowie die konkreten Ziele des Secondments stimmen wir individuell entsprechend der Interessen der Associates ab.

AUSBILDUNG FÜR REFERENDARE

Auch im Referendariat bieten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Programm.

Sie sind Teil unseres Teams und arbeiten direkt am Mandat. So erhalten Sie echte Einblicke in den Beruf der Wirtschaftsanwältin bzw. des Wirtschaftsanwalts. Zudem können Sie an ausgewählten Veranstaltungen in den Bereichen KNOWLEDGE TRANSFER und PERSONALITY COACHING teilnehmen, z.B. dem wöchentlichen Business English-Kurs. Als Teil des INDIVIDUELLEN MENTORING stellen wir Ihnen einen Mentor als persönlichen Ansprechpartner zur Seite.

Wir kennen die Herausforderungen, die vor Ihnen liegen. Daher unterstützen wir Sie bestmöglich auf Ihrem Weg zum Zweiten Staatsexamen, z.B. mit der Kostenübernahme für bis zu fünf Kaiser-Seminare Ihrer Wahl und für den Alpmann Schmidt Klausurenkurs. Der GMW Trainees' Day bereitet Sie zudem gezielt auf die mündliche Examensprüfung vor.

Schließlich bekommen Sie im Rahmen zahlreicher Freizeitveranstaltungen, wie den Referendarabenden, die Möglichkeit, das Team persönlich kennenzulernen.

AUSBILDUNG FÜR WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITER

Unseren Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir ausreichend Freiraum für Promotion oder Referendariat und geben Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, als Teil des Teams an herausfordernden Mandaten mitzuarbeiten.

Darüber hinaus profitieren Sie von unseren verschiedenen anwaltlichen Ausbildungsbausteinen.

Im Rahmen des INDIVIDUELLEN MENTORING stellen wir Ihnen einen Mentor als fachlichen und persönlichen Ansprechpartner zur Seite. Zusätzlich können Sie an ausgewählten Veranstaltungen in den Bereichen KNOWLEDGE TRANSFER und PERSONALITY COACHING teilnehmen, wie z.B. dem wöchentlichen Business English-Kurs.

Selbstverständlich nehmen Sie auch an den Freizeitveranstaltungen und Referendarabenden teil und haben die Gelegenheit, die Kanzlei persönlich kennenzulernen.

Sie haben Fragen?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Mareike Böing

Referentin Personal

Telefon: + 49 (0) 211.20052-195
Telefax: + 49 (0) 211.20052-100

DIREKT KONTAKTIEREN